Menü

29.07.2016

11 Dinge, die wir viel öfters tun sollten

„Zeit, die wir uns nehmen, ist Zeit, die uns was gibt.“ (Ernst Ferstl)

Hin und wieder sollen wir uns selber belohnen und einfach etwas Schönes für uns machen. Es ist keineswegs egoistisch, sich von Zeit zu Zeit selber in den Mittelpunkt zu stellen. Schauen Sie sich doch einfach mal unsere Anregungen durch:

Ein Date mit sich alleine - Innehalten

Uns wurde beigebracht, auf andere Rücksicht zu nehmen, zu teilen, an andere zu denken. Und wir selbst? Hm? Ausklinken kann so gut tun: mit meiner Musik, mit meiner Lieblingszeitschrift, mit meinem Kaffee und meinen Keksen… All by myself!

Sich in einem Buch verlieren

Was gibt es Schöneres, als sich zurück zu ziehen und in einem Buch zu schmökern. Unsere Fantasie gibt den Personen ein Aussehen, wir erleben die Geschichte mit ihnen. Ob Krimi, Liebesroman oder Kurzgeschichte – lesen tut der Seele gut! Werden Sie zum Bücherwurm!
  • _MG_5807

Den Nachmittag verschlafen

Haben Sie sich als Kind auch immer gegen den Mittagsschlaf gewehrt? Heute unvorstellbar! Es ist der pure Luxus am Nachmittag abzutauchen und ein Nickerchen zu machen… einfach so. Sweet Dreams!

Freunde anrufen

Man sagt, Freundschaften, die seit 7 Jahren bestehen, halten für immer. Zeigen Sie Ihren Freunden, dass Sie auch zwischendurch an sie denken. Ein Gespräch ist doch viel schöner als eine kurze Nachricht über Facebook oder WhatsApp. Friends will be friends!

Einen Spaziergang im Wald

Schon eine Stunde im Wald stärkt das Immunsystem, sorgt für einen funktionierenden Kreislauf, beruhigt und tut der Seele gut. Nehmen Sie sich diese – Ihre – Auszeit.

Barfuß gehen

Kinderfüße sind geübt darin, barfuß zu gehen. Wann aber haben Sie das letzte Mal bewusst den Boden gespürt? Moos fühlt sich so anders an als eine gemähte Wiese oder ein Waldweg. Also: Weg mit den Schuhen, fühlen und genießen!
  • _D4T7698

In einen See springen

Wasser ist eindeutig unser Lieblingselement! Schwimmen, planschen, relaxen – zu jeder Jahreszeit. Was jedoch nur im Sommer ideal ist: Abkühlung in einem klaren Bergsee finden. Nach der Wanderung oder Biketour: Klamotten runter und in den See springen. Befreiend und so herrlich!

Auf Reisen gehen

Besuchen Sie mindestens einmal im Jahr einen Ort, an dem Sie zuvor noch nie waren. Wie spannend ist es doch, Unbekanntes zu entdecken, neue Orte zu erkunden und andere Kulturen kennen zu lernen. Travel the world!

Sich im Wellnesshotel verwöhnen lassen

Entspannung tut uns allen gut. Wer kann schon nein sagen zu: Wellness, gutem Essen, Bewegung in der Natur, sich bei einer Massage durchkneten lassen, zur Ruhe kommen, sich verwöhnen lassen? Buchen Sie ein Wochenende in Ihrem Lieblingshotel und starten gut erholt in die neue Arbeitswoche. Wellness is beautiful!

Etwas Neues probieren

Es ist spannend, neue Dinge zu probieren und zu lernen. Sie wollen sich auspowern? Vielleicht ist Zumba das Richtige für Sie! Oder Ihnen steht der Sinn eher nach Entspannung? Schnuppern Sie mal in Aerial-Yoga hinein. Nur Mut!
  • DSC_2553

Eine Nacht durchtanzen

Was hatten wir früher für Spaß! Durchgetanzt und keiner hat an den nächsten Tag gedacht. Und jetzt? Alltag – Hamsterrad – müde… nix da! Dance the night away!

Sie sollten diese Dinge öfters tun. Wir würden uns freuen, wenn der eine oder andere Vorschlag Sie inspiriert… denn: „Zeit, die wir uns nehmen, ist Zeit, die uns was gibt.“ (Ernst Ferstl)

P.S.: Viele dieser Vorschläge sind übrigens direkt bei uns im Kranzbach umsetzbar. ;-)