Menü

28.06.2016

Zahlreiche Bergseen laden zum Verweilen ein

Speziell im Hochsommer sind Bergseen beliebte Ausflugsziele und bieten feine Abkühlung

Die eindrucksvolle Lage von »Kranzbach« hat einiges zu bieten: in der Alpenwelt Karwendel treffen die Gebirgszüge von Soiern, Karwendel und Wetterstein zusammen, es gibt eine Vielzahl von traumhaften Berg-Seen und Bächen, ein schier unerschöpfliches Wegenetz für Wanderer und Biker und die einzigartigen Buckelwiesen machen zudem den besonderen landschaftlichen Reiz der Region aus.

Direkt vom Hotel weg führen Rad- und Wanderwege durch unvergessliche Landschaften. Wir empfehlen z.B. einen Spaziergang zum Wildensee. Dieser ist ca. 5 km von »Kranzbach« entfernt. Eine Einkehrmöglichkeit ist vorhanden.

IMG-20160525-WA0002
Wildensee

Wenn es eine längere Tour sein darf, gehen Sie unbedingt Sie über den Ferchensee zum Lautersee und anschließend nach Mittenwald. Diese Wanderung ist relativ leicht zu schaffen, Sie gehen entlang an schönen Wald- und Wanderwegen und müssen nicht viele Höhenmeter überwinden. Die Wanderung dauert ca. 3 Stunden und ist 10,5 km lang.

Nach der Hotelauffahrt halten Sie sich rechts und spazieren kurz die asphaltierte Mautstraße entlang, bis Sie nach 350 m vor dem Waldanfang rechter Hand auf einem schönen Waldweg durch die Natur gehen (Drüsselgraben). Vorbei am Schloss Elmau gehen Sie gerade aus weiter über die Brücke des Ferchenbaches. Dort führt Sie links ein schöner Wanderweg entlang des Ferchenbaches direkt zum Ferchensee und weiter zum Lautersee. Die beiden Seen liegen sehr idyllisch und glänzen durch ihre Reinheit (Bademöglichkeit im Sommer). Einkehrmöglichkeiten sind an beiden Seen geboten. Vom Lautersee erreichen Sie durch das Leintal nach ca. 30 Min. Mittenwald. Von dort können Sie mit der Bahn zurück nach Klais fahren und dann den Fußweg zum Hotel Kranzbach nehmen. Sonst ist der ursprüngliche Hinweg auch der Rückweg.

  • Ferchensee
    Ferchensee

    Ferchensee

  • Ferchensee
    Ferchensee

    Ferchensee

Unser Team an der Rezeption versorgt Sie gerne mit gratis Rucksäcken, Wanderstöcken, Radhelmen, Trinkflaschen und Tourenkarten. Ihnen stehen kostenfrei Mountainbikes zur Verfügung und gegen Gebühr auch E-Bikes. Für eine Abkühlung im frischen Nass vergessen Sie Ihre Badebekleidung nicht!

Erkunden Sie die Seen auf eigene Faust oder bei geführten Wanderungen mit unserem Wanderfreund Franz Schropp.

Vielleicht machen Sie auch einmal einen Abstecher zum Geroldsee, Grubsee, Barmsee, Wagenbrüchsee, Tennsee, Luttensee, Schmalensee usw. Jeder See für sich ist einen Ausflug wert. Sie werden sehen, es lohnt sich!