Anreise & Aufenthalt

  • Bei einem Inzidenzwert unter 35 im Landkreis Garmisch-Partenkirchen müssen Gäste keinen Impfnachweis oder Test vorlegen.
  • Bei einem Inzidenzwert über 35 im Landkreis Garmisch-Partenkirchen müssen Gäste bei der Anreise einen Impfnachweis, Test oder Genesen-Information vorlegen. Gäste, welche nicht genesen oder geimpft sind müssen alle 72 Stunden einen Testnachweis bringen solange die Inzidenz über 35 liegt. Hier können Sie den aktuellen Inzidenzwert sehen.
  • Laut den aktuellen Regularien der DEHOGA tragen unsere Mitarbeiter einen Mund-Nasen-Schutz. Gäste sind ebenfalls verpflichtet, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragn. en zu tragen. Bitte bringen Sie zu Ihrem Aufenthalt ausreichend persönlichen Mund-Nasen-Schutz mit und tragen dieses in den öffentlichen Bereichen (dies ist im Zimmer, im Restaurant sowie im Außenbereich nicht notwendig).
  • Das ganze Hotel wurde und wird laufend gründlich desinfiziert. Frau Dr. Müller – unsere ärztliche Leiterin – wacht über alle Hygiene- und Sicherheitsvorkehrungen im Hotel. Desinfektionsspender sind an stark frequentierten Punkten im Haus angebracht – bitte nutzen Sie diese regelmäßig.
  • Gebrauchsgegenstände wie Kugelschreiber, Kreditkarten, Zimmerschlüssel etc. werden vor und nach Gebrauch sofort desinfiziert.
  • Gepäckservice ist bis zur Zimmertüre möglich. Dieser erfolgt immer unter Einhaltung der entsprechenden Hygienevorgaben. Unsere Gepäckwägen werden regelmäßig desinfiziert.
  • Benutzung der Aufzüge bitte nur alleine oder mit jener Person, die im gleichen Zimmer wohnt.
  • „Kranzbach“-Vorteile: Unsere Alleinlage im Bergtal, die weitläufige Hotelanlage, viele individuelle Rückzugsmöglichkeiten und Ruheräume, die übergroße Liegewiese, viel frische Bergluft und unsere großflächigen Terrassen erlauben viel Privatsphäre – Abstand halten ist hier einfach.
  • Bitte parken Sie bei Anreise direkt vor dem Mary Portman House und kommen für den Check-In an die Rezeption. Um den Rest kümmern wir uns.

Zimmerreinigung

  • Weiterhin sind die Richtlinien unseres HACCP-Konzeptes Grundlage unserer Arbeit.
  • Nach jeder Reinigung eines Hotelzimmers werden die Einmalhandschuhe entsorgt.
  • Die Desinfektion der Zimmer wurde den neuen Gegebenheiten entsprechend angepasst.
  • Die Zimmerreinigung erfolgt immer in Abwesenheit der Gäste.

Küche & Service

  • Die »Kranzbach«-Superior-Halbpension bleibt im gesamten Umfang aufrecht.
  • Zum Abendessen bieten wir verschiedene Essenszeiten an: von 18.30 bis 20.15 Uhr (Wir heißen Sie zwischen 18.30 - 18.45 Uhr willkommen.) sowie von 20.30 bis 22.15 Uhr (Wir heißen Sie zwischen 20.30 - 20.45 Uhr willkommen.).
  • Die Tische im Restaurant stehen mindestens 1,50 Meter auseinander, für gute Durchlüftung in den Räumlichkeiten wird gesorgt.
  • Mitarbeiter im Service tragen solange notwendig Masken.
  • Zimmerservice ist nur bis zur Zimmertüre möglich – bitte rechtzeitig reservieren.

Freizeit & Aktiv

  • Yoga, Meditation und unser Aktivprogramm sind individuell möglich bzw. werden in Kleingruppen bis zu 10 Personen abgewickelt. Je nach Wetter in- oder outdoor.
  • Individuelle Freizeitaktivitäten sind uneingeschränkt möglich: Kurze und lange Wanderungen starten direkt ab Kranzbach – auf Waldwegen, zu glasklaren Seen, auf Berggipfel – mit wunderschöner Weitsicht.
  • Über 30 E-Mountainbikes sowie Mountainbikes stehen im Hotel zum Verleih bereit. Fahrgenuss zB der Isar entlang und auf dem gut ausgebauten Radwegenetz der Alpenwelt Karwendel.
  • Schwimmen im Ferchensee oder Barmsee ist möglich.

Wellness & Vital

  • Massagen, Kosmetik, Therapien und Personal Trainings sind wie gewohnt buchbar und finden unter Einhaltung der behördlichen Sicherheitsvorgaben statt. Hier gelten die Hygienemaßnahmen für Kosmetikstudios.
  • Unsere Ruheräume im Badehaus und die übergroße Liegewiese stehen uneingeschränkt zur Verfügung.
  • Unsere Pools können mit einem Mindestabstand von 1,50 Meter genutzt werden.
  • Der Fitnessraum ist geöffnet.
  • Unsere Saunen können mit einem Mindestabstand von 1,50 Meter genutzt werden. Es finden keine Aufgüsse statt. Die Dampfbäder sind geöffnet.

Die gesetzlichen Verordnungen können sich verändern.