Menü

05.04.2017

Glückshormone beim Joggen aktivieren

Starten Sie jetzt!

Es wird wärmer und wir haben verstärkt das Gefühl, hinaus in die erwachende Natur zu wollen. Der Boden ist nicht mehr gefroren und damit auch nicht mehr rutschig. Die Tage werden länger – mehr Tageslicht und mehr Sonne steigern unsere Energie. Dem inneren Schweinehund gehen also langsam aber sicher die Argumente aus, warum die nächste Jogging-Runde unbedingt auf nächste Woche verschoben werden muss.

Der Frühling ist ideal um nach der Winterpause wieder mit dem Laufen anzufangen. Der unkomplizierte Ausdauersport hilft dabei, Stress abzubauen und Glückshormone aufzubauen. Durch Bewegung an der frischen Luft wird Körper und Gehirn zusätzlicher Sauerstoff zugeführt. Das stärkt das Immunsystem und kurbelt das Denken an. Sie bekommen den Kopf frei und lösen sich von kreisenden Gedankenschleifen. Wenn Sie nicht durch Musik abgelenkt sind können Ihnen beim Laufen die besten Ideen/Lösungen für Probleme kommen.

Nach einer längeren Pause im Winter sollten Sie langsam beginnen und den Körper nicht überfordern. Achten Sie auf Warnsignale wie Atemlosigkeit oder Schmerzen. Idealerweise können Sie sich beim Joggen noch unterhalten. Das Tempo und die Laufzeit sollte nur langsam gesteigert werden. Durch Dehnübungen unterstützen Sie den Körper dabei Verspannungen vorzubeugen.

  • _MG_4406

Beim Joggen im Wald profitieren Sie von den Duftstoffen und ätherischen Ölen der Bäume (die sogenannten Terpene). Auch die Gerüche von Erde, Pilzen, Blumen, Moos, Blättern und Harzen wirken positiv auf die Psyche und die körperliche Gesundheit. Genießen Sie die beruhigende Stille im Wald, um von innerer Unruhe zu mehr Ruhe zu finden.

Starten Sie jetzt – bereits eine Stunde im Wald hilft, den Blutdruck, die Herzfrequenz und die Adrenalinausschüttung zu senken. Durch die einmalige Lage mitten in der Natur haben Sie die Wahl zwischen einer Vielzahl an Wegen, welche direkt beim »Kranzbach« beginnen. Unser Team informiert Sie gerne über die verschiedenen Möglichkeiten in der Region.

Teilnahme an unseren Fit-Wochen

Bei unseren Fit-Wochen mit Trainer Andreas Glowik werden Sport, Beweglichkeit, Ernährung, Wellness sowie viel Wissenswertes zum Thema Gesundheit kombiniert. Sie erfahren Interessantes für Ihr Training zu Hause, lernen den Umgang mit unterschiedlichen Geräten und erkunden bei mehreren Sporteinheiten im Freien die Umgebung. Auf unserer Workshop-Seite erfahren Sie die Termine, Preise und den Ablaufplan.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg beim Training.