Buchen

BestpreisgarantieBei direkter Buchung im Hotel erhalten Sie den besten Preis.

Anfragen

Ausflugsziele in der Region

Die Alpenwelt Karwendel und die Zugspitz-Region rund um Garmisch-Partenkirchen haben viel Sehenswertes zu bieten

Wir haben die beliebtesten Ausflugsziele für Sie zusammengefasst.

Begeben Sie sich auf eine Reise in die Vergangenheit und besuchen Sie die unverwechselbaren Schlösser des "Märchenkönigs" König Ludwig II.

König Ludwig II. und seine Schlösser

  • Königshaus am Schachen
  • Schloss Neuschwanstein
  • Hohenschwangau im Stil alter deutscher Ritterburgen in Füssen
  • Schloss Linderhof am Fuß der Ammerberge – das einzige Schloss, das vollendet und von König Ludwig II. auch bewohnt wurde
  • Schloss Herrenchiemsee – das bayerische Versaille (nur mit dem Schiff erreichbar)

Oberammergau - Kunst und Handwerk

  • Als Ort der Herrgotts-Schnitzer ist Oberammergau weithin berühmt. Die Entstehung des Holzschnitzgewerbes geht zurück bis ins Mittelalter
  • Besuch des Pilatushauses – Zentrum der Kunst und des Kunsthandwerks
  • Passionsspielort – Das Theater wurde für die Passionsspiele, die alle 10 Jahre statt finden, im Jahr 2000 komplett neu renoviert. 1634 fand die erste Aufführung der Passionsspiele statt. Im Sommer ist das Haus Spielstätte für große Opernaufführungen wie "Nabucco", "Aida" oder "Die Zauberflöte".

Zugspitze

  • Unternehmen Sie eine unvergessliche Tour auf die Zugspitze, Deutschlands höchsten Berg (2962 m).
  • Von der Zugspitze aus genießen Sie einen einzigartigen Panoramablick auf die umliegenden Gipfel der Alpen – bei sehr guter Sicht sogar bis nach München.
  • Kunstausstellung auf Deutschlands höchstem Gipfel
  • Für Sportfans und Sonnenanbeter ein in Deutschland einzigartiges Erlebnis

Museen

  • Freilichtmuseum Glentleiten: Oberbayern vor 50, 100 oder gar 200 Jahren – wie haben die Bauern und ihr Gesinde, die Kinder und die Alten, die Handwerker und Tagelöhner gelebt und gewirtschaftet? Tauchen Sie ein in diese Lebenswelten – völlig anders als unsere Gegenwart. In zahlreichen Veranstaltungen und Ausstellungen wird ein lebendiges Bild der Vergangenheit vermittelt.
  • Geigenbaumuseum Mittenwald: Dieses ist in einem der schönsten und ältesten Häuser in Mittenwald untergebracht. Die Ausstellung zeigt das Geigenbauhandwerk, seine enge verknüpft mit der Ortsgeschichte und natürlich eine hochwertige und umfangreiche Instrumentensammlung. Hör- und Riechproben, Historische Filme zum Thema Geigenbau, die historische Schauwerkstatt und Sonderausstellungen machen den Besuch abwechslungsreich.
  • Schlossmuseum Murnau: Herzstück des Museums bildet die umfangreiche Sammlung von Werken Gabriele Münters sowie von Arbeiten der Künstler der "Neuen Künstlervereinigung München" und des "Blauen Reiter" (u.a. von Wassily Kandinsky, Marianne von Werefkin, Alexej Jawlensky, Franz Marc, Heinrich Campendonk).
  • Franz Marc Museum: Das Museum in Kochel a. See ist seit seiner Gründung 1986 dem Werk Franz Marcs gewidmet. Auf einer Ausstellungsfläche von über 700 m² werden seine Werke im Dialog mit denen seiner Zeitgenossen und Künstlerfreunde präsentiert.

Tipp

Hier finden Sie weitere Ideen für Ausflüge in der Region. MEHR

Gerne sind wir bei der Organisation Ihres Ausfluges behilflich.

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...