Menü

Datenschutzerklärung

Hotel Kranzbach GmbH
Kranzbach 1
82494 Krün
E-Mail: info@daskranzbach.de

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Persönlichkeitsrechte haben höchste Priorität. Die HOTEL KRANZBACH GMBH bemüht sich nach besten Kräften, diese Rechte zu schützen.
Die Datenschutzerklärung erstreckt sich auf das Erfassen und Verwenden persönlicher Daten, die bei Kontaktaufnahme unter Umständen erhoben werden, also beispielsweise dann, wenn Sie unsere Website besuchen, wenn Sie Leistungen anfragen, buchen, erwerben oder wenn Sie uns anrufen. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur mit Ihrer Einwilligung oder wenn eine Rechtsvorschrift dies erlaubt.
Mit der Nutzung unserer Dienstleistungen und der Erteilung von Einwilligungen im Sinne dieser Erklärung bestätigen Sie, dass Sie das 16. Lebensjahr vollendet haben und in der Lage sind, eine zulässige Einwilligung zu erteilen, oder dass bereits eine wirksame Einwilligung Ihres Erziehungsberechtigten oder Ihres Sachwalters vorliegt.

1) Was sind personenbezogene Daten?

Der Begriff der personenbezogenen Daten ist im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) definiert.
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen insbesondere:
- Ihre Stammdaten (Name, Vorname, Adresse, Mail Adresse, Telefon- und Faxnummer, Geburtsdatum) sowie Sprache und KFZ-Kennzeichen,
- die Daten in Reisedokumenten (Passnummer, Passdaten, Geburtsdatum, ausstellende Behörde, Laufzeit, Nationalität) und Ausweisen (Personalausweis, Führerschein etc. samt ausstellender Behörde und Laufzeit),
- die Daten zu Zahlungsart und im Zusammenhang mit Zahlungen, insbesondere mit EC-Karten, Kreditkarten und Bankkarten,
- die von Ihnen angefragte Aufenthaltsdauer sowie mit dem Aufenthalt zusammenhängende Konditionen, Special Services, Gesundheitsdaten, persönliche Vorlieben, die Sie uns bekannt geben, und
- besondere Kategorien von Daten wie Gesundheitsdaten sowie Daten über besondere Bedürfnisse und zu Ehe/Partnerschaft.

2) Warum erfasst HOTEL KRANZBACH GMBH persönliche Daten?

HOTEL KRANZBACH GMBH erfasst und verwendet Ihre persönlichen Daten, um Ihnen einen vorbildlichen Kundenservice zu bieten, einen bequemen Zugriff auf unsere Website zu ermöglichen und ein optimales Leistungsangebot zu unterbreiten. Darüber hinaus helfen Ihre persönlichen Daten dabei, Sie über die neuesten Produktankündigungen und sonstige Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten.

3) Ergebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

(1) Personenbezogene Daten werden von uns im Rahmen Ihrer Anfragen, Formularanfragen und Anfragen zu weiteren Angeboten, Reservierungen, Buchungen, Online-Buchungen, Service-Bestellungen und Gutscheinbestellungen erhoben.
(2) Im Rahmen Ihres Aufenthaltes gibt es eine Reihe von Situationen, in denen Sie uns Ihre persönlichen Wünsche und Vorlieben freiwillig mitteilen (direkt oder mittels Fragebogen). Die HOTEL KRANZBACH GMBH erfasst diese, um Ihnen einen angenehmen Aufenthalt und für die Zukunft einen effektiveren Service bieten zu können.
(3) Die Rechtsgrundlagen für diese Datenverarbeitungsprozesse sind
- die Erfüllung unserer vorvertraglichen und vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber,
- von Ihnen eingeholte Einwilligungen,
- gesetzliche, vertragliche oder sonstige rechtliche Verpflichtungen unsererseits (Dokumentationsrechte und -pflichten nach dem Rechnungswesen, Steuer- und Zollrecht, Vertragswesen, Meldewesen, Rechtsstreitigkeiten) und
- unsere berechtigten Interessen (die Verbesserung unseres Kundenservice, auch im Bereich der Direktwerbung oder die Wahrnehmung unserer eigenen rechtlichen Interessen).
(4) Die uns übermittelten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich für den Zweck, für den Sie uns diese zur Verfügung stellen.
(5) Die Verarbeitung und Nutzung Ihre Daten zu Werbezwecken erfolgt nur, sofern Sie Ihr Einverständnis dafür geben oder wenn eine Rechtsvorschrift dies erlaubt.
(6) Die Dauer der Speicherung bemisst sich nach der Dauer unserer Geschäftsbeziehung, den von Ihnen erteilten Einwilligungen, darüber hinaus nach den für uns geltenden gesetzlichen Aufbewahrungspflichten und rechtlichen Verpflichtungen.
(7) Bei Bewerbungen erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre Daten ausschließlich zum Zweck der Bewerbung und löschen Ihre Daten spätestens sechs Monate nach Eingang, außer, Sie haben uns gestattet, Ihre Bewerbung auch für spätere Stellenangebote zu nutzen.

4) Newsletter

(1) Wenn Sie unsere E-Mail-Newsletter bestellen, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse sowie Vor- und Nachname. Ihre E-Mail-Adresse wird für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter wieder abmelden.
(2) Die Onlineanmeldung zum Abonnement der Newsletter erfolgt durch ein Double Opt-In.
Dadurch erhalten Sie eine Bestätigungsnachricht auf die angegebene E-Mail-Adresse mit einem Bestätigungslink. Erst durch das Anklicken dieses Links ist das Anmeldeverfahren abgeschlossen. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse.
(3) Die Bestellung des Newsletters und Ihre Einwilligung zur Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Dies geschieht durch den Abbestellungslink innerhalb der Newsletter-E-Mail oder über die Website unter dem Punkt Newsletter-Abmeldung.
(4) Der Inhalt unserer Website wurde sorgfältig erstellt und mehrfach kontrolliert, für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen übernehmen wir jedoch keine Haftung. Ansprüche auf Schadenersatz wegen Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen, sind ausgeschlossen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Wir behalten uns das Recht vor, das Angebot oder Teile davon ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung der Website zeitweise oder endgültig einzustellen. Der Inhalt und die Programmierung unserer Website sind urheber- und leistungsschutzrechtlich geschützt. Jede Vervielfältigung – auch auszugsweise – und öffentliche Wiedergabe, insbesondere das Kopieren von Texten, Grafiken und Fotos, ist ohne unsere vorhergehende schriftliche Zustimmung verboten.

5) Datenübermittlungen an Dritte

(1) Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet nicht statt, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet oder es erfolgt zur Erfüllung unserer Vertragspflichten oder im Rahmen der Erbringung einer von Ihnen gewünschten Dienstleistung, zu der Dritte beigezogen werden müssen.
(2) Über unsere Website können Sie eine Online-Buchung vornehmen. Zu diesem Zweck verwenden wir den Dienst von Oracle (https://fideliosuite8webconnect.com/DE-Das-Kranzbach-Kruen/Inquiry.aspx?culture=de-DE). Ihre eingegebenen Daten werden in unser Property Management System Suite 8 für die Reservierung und Gästeverwaltung übernommen, verarbeitet und genutzt. Alle von Ihnen eingegebenen Daten werden grundsätzlich verschlüsselt übertragen.
(3) Im Rahmen der Betreibung unserer Website und für den Versand unseres Newsletters beauftragen wir Auftragsverarbeiter (Webdienstleister und Agenturen) die im Zuge ihrer Tätigkeiten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erlangen können. Diese haben sich zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen uns gegenüber verpflichtet

6) Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen und Ihr Nutzerverhalten zu analysieren.
Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Wie können Cookies deaktiviert, gelöscht oder blockiert werden? Diese von Ihnen besuchte Webseite ermöglicht die einzelnen Cookies, mit den hier folgend illustrierten Modalitäten anzuhaken/abzuhaken, jedoch mit dem Hinweis, dass im Falle einer Deaktivierung, die vollständige Nutzung der Webseite nicht mehr garantiert werden kann.

Firefox:
Öffnen Sie den Firefox Browser.
Drücken Sie die „Alt“ Taste auf Ihrer Tastatur.
Wählen Sie „Menü“ und dann „Optionen“ in Ihrer Funktionsleiste.
Wählen Sie den Reiter „Privatsphäre“ aus.
Wählen Sie für „Firefox wird eine Chronik:“ „nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen“ aus.
Entfernen Sie die Markierung „Cookies akzeptieren“ und speichern Sie Ihre Einstellungen.

Internet Explorer:
Öffnen Sie den Internet Explorer.
Klicken Sie auf die Schaltfläche „Extras“ und dann auf „Internetoptionen“.
Klicken Sie auf die Registerkarte „Datenschutz“.
Im Reiter „Cookies“ können Sie die Markierung entfernen und Ihre Einstellungen speichern.

Google Chrome:
Öffnen Sie Google Chrome.
Wählen Sie “Einstellungen” aus.
Klicken Sie auf “Erweiterte Einstellungen anzeigen”.
Klicken Sie im Reiter „Datenschutz“ auf „Inhaltseinstellungen“.
Im Abschnitt „Cookies“ können Sie diese deaktivieren und Ihre Einstellungen speichern.

Safari:
Öffnen Sie Safari.
Wählen Sie „Einstellungen“ in der Funktionsliste (graues Zahnrad in der oberen, rechten Ecke) und klicken Sie auf „Privatsphäre“.
Unter „Cookies akzeptieren“ können Sie spezifizieren ob und wann Safari Cookies von Websites akzeptieren soll. Für mehr Informationen klicken Sie auf Hilfe (?).
Wenn Sie mehr über die Cookies erfahren möchten, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, dann klicken Sie auf „Cookies anzeigen".

Wir verwenden auf unserer Website auch Inhalte Dritter, um unseren Internet-Auftritt möglichst informativ und komfortabel für Sie zu gestalten. Dazu gehören zB Google-Maps oder Youtube. Diese Dritt-Anbieter erhalten aus technischen Gründen Ihre IP-Adresse. Auf die Verwendung dieser Daten durch den Dritt-Anbieter haben wir keinen Einfluss. Wir verweisen diesbezüglich auf die Datenschutzerklärungen der jeweiligen Anbieter.

7) Nutzung von Goolge Analytics

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert.
Google benützt diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Beachten Sie in diesem Zusammenhang auch die Datenschutzerklärung von Google, insbesondere die unter den beiden folgenden Links abrufbaren Informationen:
- http://www.google.com/analytics/terms/de.html und
- https://www.google.de/intl/de/policies/
Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden. Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Außerdem können Sie die Nutzung von Google Analytics für diese Webseite auf diesem Gerät deaktivieren:

IP-Anonymisierung
Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wir die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistung gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Beachten Sie in diesem Zusammenhang auch die Datenschutzerklärung von Google, insbesondere die unter den beiden folgenden Links abrufbaren Informationen:
- http://www.google.com/analytics/terms/de.html und
- https://www.google.de/intl/de/policies/

Google Tag Manager
Google Tag Manager ist eine Lösung, mit der wir sog. Website-Tags über eine Oberfläche verwalten können (und so z.B. Google Analytics sowie andere Google-Marketing-Dienste in unser Onlineangebot einbinden). Der Tag Manager selbst (welches die Tags implementiert) verarbeitet keine personenbezogenen Daten der Nutzer. Im Hinblick auf die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer wird auf die folgenden Angaben zu den Google-Diensten verwiesen. Nutzungsrichtlinien: https://www.google.com/intl/de/tagmanager/use-policy.html.

Zielgruppenbildung mit Google Analytics
Wir setzen Google Analytics ein, um die durch innerhalb von Werbediensten Googles und seiner Partner geschalteten Anzeigen, nur solchen Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse an unserem Onlineangebot gezeigt haben oder die bestimmte Merkmale (z.B. Interessen an bestimmten Themen oder Produkten, die anhand der besuchten Webseiten bestimmt werden) aufweisen, die wir an Google übermitteln (sog. „Remarketing-“, bzw. „Google-Analytics-Audiences“). Mit Hilfe der Remarketing Audiences möchten wir auch sicherstellen, dass unsere Anzeigen dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen.

8) Einbindung von Plug-ins Sociale Network

Auf www.daskranzbach.de können auf einzelnen Seiten Plug-ins von sozialen Netzwerken eingebunden sein (z.B. Gefällt-mir-Button, Teilen-Button). Soziale Netzwerke sind z.B. facebook, YouTube Google+ oder Twitter. Bei Aufruf einer Seite von www.daskranzbach.de, die ein solches Plug-In enthält, wird von Ihrem Browser eine Verbindung zu diesem sozialen Netzwerk aufgebaut. Der Inhalt des Plug-Ins (des Buttons) wird dann von den Servern dieses sozialen Netzwerks zur Verfügung gestellt. Diese Server können somit prinzipiell den Aufruf dieser Seite nachvollziehen (u.U. auch anhand von Cookies, die bei Ihren Besuchen bei diesem sozialen Netzwerk angelegt wurden).
Wenn Sie auf das Plug-In klicken und gleichzeitig bei dem sozialen Netzwerk eingeloggt sind, werden von Ihrem Browser unter Umständen Daten an dieses soziale Netzwerk gesendet und dort Ihrem Benutzerkonto zugeordnet. Welche Daten dabei gesendet werden und wie dort mit diesen Daten umgegangen wird, können Sie den Datenschutzhinweisen des jeweiligen sozialen Netzwerkes entnehmen. Dort können Sie sich auch über die Einstellmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre informieren. Sind Sie nicht eingeloggt, wird Ihnen in der Regel Gelegenheit gegeben, sich einzuloggen oder sich zu registrieren und ein Benutzerkonto anzulegen.
Wenn Sie vermeiden wollen, dass Ihr soziales Netzwerk Daten über Sie sammelt, können Sie sich vorher dort ausloggen und eventuell vorhandene Cookies dieses Anbieters löschen. Wenn Sie kein Benutzerkonto bei einem sozialen Netzwerk haben, werden auch keine Daten übermittelt.

9) Remarketing- oder "Ähnliche Zielgruppen"-Funktion der Google Inc.

Auf www.daskranzbach.de wird die Remarketing- oder "Ähnliche Zielgruppen"- Funktion der Google Inc. („Google“) verwendet. Mittels dieser Funktion können wir die Besucher der Webseite zielgerichtet mit Werbung ansprechen, indem für Besucher der Webseite des Anbieters personalisierte, interessenbezogene Werbung-Anzeigen geschaltet werden, wenn sie andere Webseiten im Google Display-Netzwerk besuchen. Zur Durchführung der Analyse der Webseiten- Nutzung, welche die Grundlage für die Erstellung der interessenbezogenen Werbeanzeigen bildet, setzt Google Cookies ein. Hierzu speichert Google eine kleine Datei mit einer Zahlenfolge in den Browsern der Besucher der Webseite. Über diese Zahl werden die Besuche der Webseite sowie anonymisierte Daten über die Nutzung der Webseite erfasst. Es erfolgt keine Speicherung von personenbezogenen Daten der Besucher der Webseite. Besuchen Sie nachfolgend eine andere Webseite im Google Display-Netzwerk werden Ihnen Werbeeinblendungen angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zuvor aufgerufene Produkt- und Informationsbereiche berücksichtigen.
Sie können die Verwendung von Cookies durch Google dauerhaft deaktivieren, indem Sie dem nachfolgenden Link folgen und das dort bereitgestellte Plug-In herunterladen und installieren: https://www.google.com/settings/ads/plugin.
Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem Sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (Network Advertising Initiative) unter http://www.networkadvertising.org/choices/ aufrufen und die dort genannten weiterführenden Information zum Opt-Out umsetzen.
Weiterführende Informationen zu Google Remarketing sowie die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter: http://www.google.com/privacy/ads/

10) Rechte, insbesondere Widerspruchsrecht

(1) Wenn Sie uns Ihre Einwilligung in die Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu Service- und Marketingzwecken erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen.
(2) Sie können jederzeit unentgeltliche Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, die von uns gespeichert werden, verlangen. Sie haben als Betroffener auch das Recht auf Berichtigung, Einschränkung, Sperrung und Löschung dieser Daten, sofern Ihr Wunsch nicht mit anderen gesetzlichen Verpflichtungen kollidiert.
In beiden Fällen wenden Sie sich bitte per E-Mail oder postalisch an info@daskranzbach.de
Hotel Kranzbach GmbH, Kranzbach 1, 82494 Krün

11) Sonstiges

Wir haben organisatorische und technische Schutzmaßnahmen, die wir laufend evaluieren und bei Bedarf anpassen, implementiert, um Ihre von uns gespeicherten und verarbeiteten personenbezogenen Daten zu schützen.
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern und an neue Entwicklungen anzupassen. Die neue Fassung gilt ab Bereitstellung auf unserer Website. Die aktuelle Fassung der Datenschutzerklärung ist jederzeit auf der Website unter www.daskranzbach.de/datenschutz abrufbar.

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts:

Hotel Kranzbach GmbH
Kranzbach 1
82494 Krün
Telefon: +49 (0)8823 - 928000
Fax: +49 (0)8823 – 92800-900
E-Mail: info@daskranzbach.de

Stand 24.05.2018