Buchen

BestpreisgarantieBei direkter Buchung im Hotel erhalten Sie den besten Preis.

Anfragen

NEUER Kräutergarten im Kranzbach

Eine einzigartige Kombination aus Kräutergarten, Heilpflanzengarten, Blütengarten und Naschgarten

Besuchen Sie unseren Kranzbach Kräutergarten und unterhalten sich mit unserer Kräuter-Expertin Susanne Erhart. Sie hat in Handarbeit und mit großem Wissen über Beetanordnung, Anbaumethoden, Pflanzenanzucht, Saatgutgewinnung und Verarbeitung der Pfanzen einen besonderen Kräutergarten in Kranzbach erschaffen.

Nutznießer sind insbesondere unser Küchenteam – das die Gerichte mit frischen Kräutern verfeinert – und die Spa-Abteilung, indem Rohstoffe für Behandlungsangebote entstehen.

Riechen, schmecken und genießen Sie die vielfältigen Kräuter und Pflanzen unseres Gartens. Ein Rundgang durch den Garten ist jederzeit erlaubt – bitte mit Vorsicht und Rücksicht.

Ein besonderes Erlebnis sind die Kräutergarten-Führungen mit Frau Erhart.
Termine jeweils Dienstag und Donnerstag laut Wochenprogramm.

"Die Beschäftigung mit Erde und Pflanzen kann der Seele eine ähnliche Entlastung und Ruhe geben wie die Meditation.“

Hermann Hesse

Die besondere Kombination von Kräutergarten, Heilpflanzengarten, Blütengarten und Naschgarten ermöglicht uns eine vielfältige Ernte an:

  • Essbare Blüten und Pflanzen
  • Teekräuter
  • Speisekräuter für die Küche
  • Kräuter für Anwendungen im Spa
  • Kräuter für Bitterpulver
  • Speisepilze

Wir ernten Kräuter fachgerecht jeweils bis zur Mittagszeit - weil sie zu dieser Zeit die höchste Inhaltsstoffkonzentration haben.

Die geernteten Blüten und Kräuter werden zum Trocknen im Kranzbach aufgelegt. Sie können diese Verarbeitungsvorgänge live mitverfolgen. Die fertigen Erzeugnisse wie Tee, Kräutermischungen und –salze können an der Rezeption erworben werden.  

Was macht den Kranzbach Kräutergarten so einzigartig?

  • Ca. 130 verschiedene Kräuter- und Heilpflanzen, darunter teils Raritäten
  • Die Höhenlage des Hotels auf 1.030 m verursacht eine verkürzte Wachstumsperiode
  • Für die Aussaat wird nur samenfestes Saatgut verwendet. Bei den gesetzten Pflanzen wird auf biologische, samenfeste Qualität geachtet
  • Für tiefwurzelnde Kräuter- und Heilpflanzen wurde extra ein Hochbeet errichtet
  • Auf einem Kompostbeet wird der anfallende Kaffeesatz des Hotels gesammelt und darauf biologische Pilze gezüchtet
  • Im eigenen Küchenbeet wachsen häufig angewandte Speise-Kräuter und Gemüsepflanzen
  • Über 200 Rosenstöcke und ein Band aus Sonnenblumen bilden den Rahmen des Kräutergartens

Wie erfolgt die Bodenbearbeitung und Bodenpflege?

  • Die Bodenbearbeitung wird mit Kupfergartengeräten betrieben
  • Der Boden wird mit effektiven Mikroorganismen gepflegt, dies verbessert das Bodenmilieu und die Nährstoffqualität der Pflanzen und lässt in der Folge gesunde und kräftige Pflanzen wachsen
  • Durch die Ausbringung von Mykorrhiza Pilzkulturen wird die Aufnahmefähigkeit der Pflanzen zusätzlich verbessert
  • Urgesteinsmehl reichert den Boden mit Nährstoffen an
  • Bei den wärmeliebenden Kräuterpflanzen werden die ursprünglichen Wachsbedingungen mit Gartenkalk unterstützt

Susanne Erhart – die Kräuterfee mit grünem Daumen

Susanne Erhart lebt in Tirol und betreibt dort seit 2013 ihr eigenes Schaugartenfeld.

Ihre Leidenschaft ist ihr zum Beruf geworden. Sie schloss das Studium der Gesundheitsförderung ab und unzählige Ausbildungen im Bereich der Heilkräuter und -pflanzen folgten. Ebenso zahlreiche Fortbildungen u. a. Mischkultur, Permakultur, Anbaumethoden und Fermentation von Lebensmittel. Besondere Freude bereitet ihr die Verarbeitung der Heilpflanzen und Herstellung von Naturkosmetik.

Im Kranzbach führt sie all ihre Kenntnisse zusammen und ist unsere Expertin für den Kranzbach Kräuter- und Heilpflanzengarten.

Die Höhenlage sowie die Standortbedinungen in Kranzbach sind eine besondere Herausforderung. Wir pflegen sozusagen einen Versuchsgarten, der ständig in Entwicklung bleibt.

Susanne Erhart ist jeweils am Dienstag und Donnerstag ganztägig im Kranzbach.

Sie freut sich auf den Austausch mit Ihnen. Kräutergarten-Führungen laut Wochenprogramm.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...