e-bike-8962
Buchen

BestpreisgarantieBei direkter Buchung im Hotel erhalten Sie den besten Preis.

Anfragen

Eine Runde mit dem E-Bike macht glücklich

Warum Sie sich öfters aufs Rad schwingen sollten

Für viele ist eine sitzende Tätigkeit Alltag – der Arbeitsplatz bietet wenig körperliche Betätigung, keine Abwechslung und auch zu Hause warten noch Aufgaben darauf, erledigt zu werden. Bewegungen sind oft eintönig und fordern den Körper nicht. Wir alle wissen, dass regelmäßige Bewegung wichtig ist und guttut.

Also warum nicht auch hin und wieder auf das Rad steigen? Viele Punkte sprechen dafür:

  • Radfahren macht den Kopf frei: lassen Sie den Stress des Tages hinter sich und entspannen bei einer Runde in der Natur. Zusätzlich werden Ihr Balancegefühl und die Koordinationsfähigkeit trainiert.
  • Die Natur tut Ihrer Seele gut! Lassen Sie den Blick schweifen, nehmen die Gerüche der Natur wahr, machen eine Rast an einem See. Bei Radwegen durch den Wald nehmen Sie zusätzlich Sauerstoff und ätherische Öle (Terpene) auf. Bereits ein einstündiger Aufenthalt im Wald hilft den Blutdruck, die Herzfrequenz und die Adrenalinausschüttung zu senken. Die Lungenkapazität nimmt dabei zu und die Elastizität der Arterien verbessert sich.
  • Keine Fahrt gleicht der anderen. Nehmen Sie bewusst auf, wie sich die Natur rundum verändert. Sprießen bereits erste Frühlingsboten? Oder färben sich im Herbst die Blätter schon bunt? Ein und dieselbe Strecke kann so unterschiedlich sein, dass eine Fahrt immer wieder aufs Neue Spaß macht.
  • Der Stoffwechsel wird beim Radfahren angeregt. Achten Sie auf die richtige Atmung und überanstrengen Sie sich nicht, dann können Sie die Fettverbrennung in Gang setzen. Gerade jetzt im Frühling bringt das zusätzliche Energie und führt zu einem Gleichgewicht zwischen Körper, Geist und Seele. Wenn Sie zusätzlich zur Bewegung Ihren Körper entlasten möchten, bieten sich unsere Detox-Programme bei Dr. Christine Müller an.
  • Der Rücken schmerzt nicht mehr, die Muskeln werden trainiert. Beim Radfahren wird die Wirbelsäule gestärkt und die Bandscheiben entlastet. Dadurch wird die Rückenmuskulatur gekräftigt und Sie leiden weniger unter Rückenschmerzen. Vorausgesetzt, Sie sitzen richtig auf dem Rad. Unser Mountainbike-Betreuer Alfred Holzer hilft Ihnen gerne bei den richtigen Einstellungen und berät Sie.
  • Beim Radfahren werden die Gelenke geschont, da nicht das gesamte Gewicht auf den Knien lastet. Radfahren bringt einen Bewegungsausgleich für Hüften, Schultern und Knie.

Die Alpenwelt Karwendel bietet zahlreiche Rad-Touren, Ausflüge, wunderbare Radwege, Seen, Wälder und noch vieles mehr. Leihen Sie sich während Ihres Aufenthaltes einfach eines unserer E-Bikes aus und erkunden Sie die Gegend. Wir verfügen über 30 E-Bikes der Marken KTM und Corratec. Davon sind 5 E-Bike Modelle spezielle »Tiefeinsteiger«, die das Auf- und Absteigen aufs Rad erleichtern. Die Tagesgebühr beträgt 25 €. Helme, Rucksäcke, Trinkflaschen und Tourenkarten sind als Gratisservice mit dabei.

NEU im Programm ...

bieten wir Ihnen auch geführte E-Bike Touren an. Unser Guide Alfred Holzer kümmert sich nicht nur um die Streckenauswahl und eine genussvolle Ausfahrt, sondern gibt Ihnen auch wertvolle Tipps zur Fahrtechnik mit einem E-Bike. Die Touren finden in kleiner Gruppe statt (Dauer ca. 3 Stunden). Am Vorabend erfolgt in einem Einführungsgespräch eine Abstimmung hinsichtlich Bike-Einstellungen, Kondition und Streckenverlauf. Der Preis beträgt 60 € inkl. Miete für das E-Bike und Helm.

Sie benötigen ein paar Inspirationen? Hier haben wir für Sie die schönsten Touren zusammengestellt, die direkt beim Kranzbach starten:

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim E-Biken!

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge dieser Kategorie

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...